Gesellschaftliche Verantwortung – Fiyah Jewellery

Gesellschaftliche Verantwortung

Wir sind ein sozial verantwortliches Unternehmen und setzen uns dafür ein, das Leben aller Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, zu verbessern. Unten finden Sie eine Liste von Dingen, die wir ernst nehmen.

 

  • Unsere Arbeitsbedingungen sind sicher und hygienisch
  • Wir zahlen angemessene Löhne
  • Wir verwenden keine Kinderarbeit
  • Wir bringen die Leute nicht dazu, übermäßig zu arbeiten
  • Wir diskriminieren nicht
  • Wir erlauben keine harte oder unmenschliche Behandlung in unserer Lieferkette

 

Erklärung zum Modern Slavery Act 2015

Lieferantenaudits werden durchgeführt, um die Einhaltung der FIYAH Limited Supplier Terms Agreement sowie der lokalen und internationalen Arbeitsgesetze und -bestimmungen zu bewerten. Alle Warenlieferanten und Hauptlieferanten anderer Waren und Dienstleistungen müssen die FIYAH-Lieferantenbedingungen unterzeichnen und einhalten, einschließlich ihrer Aussagen zu Menschenhandel und Sklaverei. Wenn ein Lieferant die Anforderungen von FIYAH Limited nicht erfüllt, werden alle Anstrengungen unternommen, um mit diesem Lieferanten zusammenzuarbeiten und Korrekturmaßnahmen zu ergreifen. Wenn der Lieferant unsere Anforderungen immer noch nicht erfüllt, wird die Beziehung beendet.

Wir fordern alle Mitarbeiter, die an der Lieferung arbeiten, auf, die Lieferantenbedingungen von FIYAH Limited zu verstehen. Die Mitarbeiter werden geschult, um Probleme zu untersuchen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich der Kündigung von Vereinbarungen mit Lieferanten, die Verstöße gegen die Vereinbarung nachgewiesen haben.

Diese Erklärung wurde in Übereinstimmung mit dem Modern Slavery Act 2015 veröffentlicht. Sie enthält die Schritte, die FIYAH Limited während des am 31. Dezember 2019 endenden Geschäftsjahres von FIYAH Limited unternommen hat, um moderne Sklaverei und Menschenhandel in seinen Geschäfts- und Lieferketten zu verhindern.